Bitte warten Sie...

  • Extra! Extra!

Breaking News!

Halten Sie sich mit uns auf dem Laufenden! ¿Ein neues Gesetz? ¿Neue Rechtsprechung? Folgen Sie uns auf den social Media, um täglich aktualisiert zu sein.
Animiermädchen

Animiermädchen haben ein Arbeitsverhältnis, weil es Abhängigkeit gibt, da sie (i) eine feste Arbeitszeit und Zeitplan haben und (ii) von dem Unternehmen, und nicht von den Kunden, einen Prozentsatz der Getränke erhalten, die sie an die Kunden verkaufen. Es handelt sich nicht um Prostitution, denn selbst wenn sie wenig Kleidung tragen und mit Kunden flirten, bedeutet das nicht, dass sie bereit sind, Sex zu haben. Landgericht Galicia 28/03/18

READ MORE
Wenn ein Familienmitglied im Krankenhaus ist...

Der bezahlte Urlaub wegen Krankenhausaufenthalt von Familienmitgliedern erfordert, dass diese im Krankenhaus übernachten, da nach einer finalistischen Auslegung des Gesetzes, der RAE und des RD 1030/2006, der Krankenhausaufenthalt die Internierung und diese wiederum eine Übernachtung erfordert. Nationalgericht 26/7/2018

READ MORE
GPS und Privatsphäre

Es gibt keine Verletzung der Privatsphäre des Mitarbeiters bei der Installation eines GPS in seinem Firmenwagen, da i) ihm die weit verbreitete Existenz von GPSs in den Fahrzeugen der Mitarbeiter bekannt war, und es dessen Absicht war, die Mitarbeiter zu überwachen, ii) er für die Überwachung der Mitarbeiter durch diese Geräte verantwortlich war, iii) das GPS von der AEPD genehmigt wurde und iv) es auf Wunsch des Kunden installiert wurde. Die Tatsache, dass er nicht wusste, dass auch er beaufsichtigt werden konnte, ist irrelevant. Landgericht Andalucía 19/7/17

READ MORE
Zigeuner-Hochzeit

Witwen, die durch den Zigeunerritus verheiratet sind, haben kein Witwengeld, da sie nicht in die Liste der "De-facto" Paare eingetragen sind. In den offiziellen Dokumenten stehen die Mitglieder des Paares als alleinstehend und die Kinder werden als außerehelich erkannt. Keine Rassendiskriminierung, weil das Gesetz aus rassischer Sicht neutral ist. Oberster Gerichtshof 01/25/2018

READ MORE
Videoüberwachung in der Arbeit by álvarezlentner

Der neuste Fall des Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte über Videoüberwachung ist keine Neuigkeit in Bezug auf spanische Rechtsprechung, da in diesem Fall die Privatsphäre der Mitarbeiter verletzt wurde als die Firma Kameras installierte ohne das Verhältnismässigkeitsprinzip anzuwenden, weil (i) die Kameras ohne konkreten Verdacht eingerichtet wurden und (ii) die Kameras wurden ohne zeitliche Begrenzung eingestellt. Urteil vom 1. September 2018.

MEHR LESEN
Tarifverträge by álvarezlentner

Die Auffassung welche die Sozialgerichte der Tarifverträge machen, setzt sich gegen die der Landgerichte durch, es sei denn, dass diese Interpretation die Rechtsnormen verletzt oder nicht rational ist, in dessen Fall dann die Interpretation des Landgerichtes Vorrang hat. Oberster Gerichtshof 26. September 2017.

MEHR LESEN
Essenmarken by álvarezlentner

Ab dem 1. Januar dieses Jahres, werden die Essenmarken bis zu 11 Euro pro Tag von Einkommensteuer befreit sein (Absatz 3 von Artikel 1 des königlichen Dekrets 1074/2017 vom 29. Dezember).

MEHR LESEN
Neuigkeiten 2018 by álvarezlentner

Wir beginnen das Jahr 2018 mit (i) Erhöhung des Mindestlohns von einem 4% (10.302,60 Euro/Jahr) y (ii) der Aufrechterhaltung der Höchstbeiträge in Höhe von 3.751,20 Euro/Monat. Außerdem wird die Erhöhung des Mindestlohns von 5% und 10% für die Jahre 2019 und 2020 vereinbart, dies immer dann wenn das reale BIP ein 2,5 % wächst und die Mitglieder der Sozialversicherung um 455.000 Personen wachsen.

MEHR LESEN
Anspruch auf Ferientage by álvarezlentner

Ein Mitarbeiter hat Anspruch auf alle während des Arbeitsverhältnisses erworbene und nicht genossenen Ferientage und dies ohne zeitlicher Begrenzung, nur dann wenn die Firma das Arbeitsverhältnis nicht anerkennt (Scheinselbstständigkeit) und somit der Mitarbeiter nicht wusste, dass er dieses Recht auf bezahlten Urlaub hatte. EuGH 29. November 2017

MEHR LESEN
Sind Sie Geschäftsführer oder Verwaltungsratsmitglied? Dann interessiert Sie das! by álvarezlentner

Wenn Sie Geschäftsführer oder Verwaltungsratsmitglied einer Gesellschaft sind und i) die Kontrolle über 25%, 33% und/oder 50%, je nach Fall, des Gesellschaftskapitals haben und ii) wenn Sie Führungsfunktionen erfüllen, obwohl ihr Posten unvergütet ist, müssen Sie sich als Selbständiger in dem Sonderregime für Selbständige Arbeiter (RETA) anmelden. OBH 6/3/17

MEHR LESEN
Newsletter nº 6 by álvarezlentner

Entdecken Sie in wenigen Minuten alle Neuigkeiten im Bereich Arbeitsrecht in Spanien! .

MEHR LESEN